Menü

Projekte - Referenzen

LoRaWAN Infrastruktur

LoRaWAN Infrastruktur

Ausbau und Betrieb

Auftraggeber: Schleswig-Holstein Netz AG
Projektleitung: Mathias 

Im Zuge der Erweiterung des LoRaWAN-Netzes sind sämtliche Teammitglieder aktiv eingebunden. Unsere erfahrenen Monteure, Chris und Marc, sind stets vor Ort und erhalten dabei tatkräftige Unterstützung von qualifizierten Tiefbauexperten und LKW-Fahrern. Ihre umfassende Expertise und Engagement gewährleisten einen reibungslosen Ablauf bei der Installation und Instandhaltung. Pascal agiert von unserem Headquarter aus und leistet wichtige Unterstützung bei der Installation sowie der Behebung von Störungen. Sein Fachwissen und seine Fähigkeiten tragen dazu bei, dass auch aus der Distanz eine effiziente Zusammenarbeit gewährleistet ist.

Während des Aufbaus neuer Masten mit einer typischen Höhe von 8 Metern in unmittelbarer Nähe von Ortsnetzstationen engagieren wir uns für die Installation und erfolgreiche Verbindung unsere Gateways mit dem LoRaWAN-Netz. Diese strategisch platzierten Gateways sorgen für eine optimale Netzabdeckung und gewährleisten eine effiziente Übertragung von Daten. Zusätzlich unterstützen wir die Schleswig-Holstein Netz AG nicht nur bei dem fachgerechten Austausch der Gateways unter Einsatz von Steigern, sondern sind auch in der Lage, die Gateways an alternativen Standorten zu montieren, wie beispielsweise an Sirenenmasten. Diese vielseitigen Fähigkeiten und die enge Kooperation ermöglichen es uns, flexibel auf die Anforderungen des Projektes zu reagieren und eine nachhaltige Erweiterung des LoRaWAN-Netzes sicherzustellen.